Kunstausbildung in Deutschland

 

In diesem Blog geht es um die Kunstausbildung in Deutschland. Jeder Schüler erhält in Deutschland eine Kunstausbildung in der Schule, die Grundkenntnisse in der Kunst und der Kunstgeschichte enthält. Im Kunstunterricht selbst werden die Schüler daran herangeführt, eigene Kunstwerke zu erstellen und so verschiedene Kunstrichtungen auszuprobieren.

Wir werden uns hauptsächlich mit den weiterführenden Formen der Kunstausbildung in Deutschland befassen. Studiengänge an Universitäten und Kunsthochschulen gehören dazu, aber auch viele andere Organisationen und Projekte befassen sich mit der Kunstausbildung und sorgen dafür, dass diese sehr vielfältig ist und junge Künstler aus den verschiedensten Kunstrichtungen angemessen unterstützt und ausgebildet werden. Wir geben einen Überblick und weitere Informationen dazu.

Die hohe Schule der Kunst

26 Sep 2019

Das Wort "Kunst" ist ein eher allgemeiner Sammelbegriff. Viele Künste wie die Malerei, Schriftstellerei, Bildhauerei, um nur einige zu nennen, fallen darunter. Kunst ist natürlich auch immer eine Frage des persönlichen Geschmacks. Heutzutage gibt es zahlreiche Anbieter, zum Beispiel Volkshochschulen, um sich in einem bestimmten Metier ausbilden zu lassen .

Malen kann jeder lernen

26 Apr 2019

Viele Menschen würden gerne malen, glauben aber, dass sie dazu kein Talent haben. Dabei lassen sich grundlegende Techniken mit ein wenig Fleiß ganz einfach erlernen. So gelingt es mit etwas Übung auch Anfängern, beeindruckende Aquarell-Bilder zu malen. Probieren Sie es doch einfach selber einmal aus!

Einen Slot zu entwickeln ist auch Kunst

13 Apr 2019

Kunst ist ein sehr breitgefächerter Begriff und auch Bereich, den man nicht wirklich eingrenzen kann, denn wo immer Kreativität mit im Spiel ist, ist auch Kunst vorhanden. Wie auch schon das Sprichwort besagt, Kunst ist in den Augen des Betrachters und somit relativ. Wenn es nun um die Kunstausbildung geht, so kann man dabei viele Richtungen einschlagen. Ob nun die klassische Kunst oder aber Formen der neuen digitalisierten Kunst, man findet mit Sicherheit den richtigen Studiengang.

Wem die klassische Kunst nicht so liegt und eher an der digitalen Kunst interessiert ist, der sollte sich eventuell auch einmal die Möglichkeit ansehen Slot-Spiele zu entwickeln. Das hört sich im ersten Moment vielleicht nicht nach Kunst an, doch dahinter versteckt sich ziemlich viel Kreativität. Slot-Spiele müssen zum Beispiel erst einmal entworfen werden und dafür ist ein Entwurf erforderlich, der mitunter gezeichnet werden muss (digital oder auch von Hand). Danach muss der zugestimmte Entwurf programmiert werden, was unter den Programmierern auch als Kunst gilt und es dafür auch Kreativität braucht. Es müssen die Grafiken sowie der Sound erstellt werden und am Ende alles zu einem Produkt zusammengefügt werden. Bei Casinoratgeber.de findet man eine richtig gute Auswahl an Slots von vielen verschiedenen und den bekanntesten Herstellern, wie beispielsweise von Microgaming, NetEnt oder auch Play’n GO!